Reipoltskirchen

Bild

Allgemeine Daten:

 

gegründet:      um 1200

Einwohner:      405

Gesamtfläche:  749 ha

 

Homepage:      www.reipoltskirchen.com

 

 

Wappenbeschreibung:

 

Im geteilten Wappenschild oben ein silbernes Rad in Blau und unten in Grün ein gestürzter silberner Anker begleitet von 10 silbernen Schindeln.


Beschreibung:

 

Erste urkundliche Erwähnung um 1200 (1184 – 1198). Reipoltskirchen war früher der Hauptort und Amtssitz der unmittelbaren Reichsherrschaft Reipoltskirchen. Die dazu gehörigen Dörfer und Höfe dehnten sich bedeutend zwischen der Alzenz und Lauter aus, die Herrschaft selbst trug in der Reichs-Matrikel den Namen „Hohenfels-Reipoltskirchen“, und ihre ursprüngliche Geschichte kommt zu Imsbach im Kreis Winnweiler bei der Burg Hohenfels vor; denn das hiesige Schloß der Herren von Reipoltskirchen war 1181 erbaut worden und diente von dieser Epoche an als Apanagen-Sitz der Nachgeborenen von Hohenfels, welche sich daher den Namen „von Hohenfels, Herren zu Reipoltskirchen“, gewöhnlich beilegten, obgleich bisweilen ihr Name nur auf Reipoltskirchen lautete. Nachdem aber die Burg Hohenfels 1351 zerstört worden war und vertragsmäßig nicht wieder erbaut werden durfte, müssen die Hohenfelser ihren Stammsitz nach Reipoltskirchen selbst verlegt haben. Die Herrschaft bestand zuletzt aus folgenden 15 Ortschaften: Reipoltskirchen, Relsberg, Reichsthal, Rathskirchen, Hefersweiler, Morbach, Rudolphskirchen, Niederkirchen, Finkenbach, Gersweiler, Dörnbach, Schönborn, Nussbach Berzweiler und Seelen. Zur Gemeinde zählt der Hof Ingweiler der ehedem ein von der Grafschaft Veldenz lehnbares Haus gewesen und seine Ritter hatte, die bald dem Reipoltskircher Hause selbst, bald anderen Burgmanns-Familien vom niederen Adel angehörten. Die Gemeinde umschließt ferner den Hof Ausbach, desgleichen den Hof Galgenberg am Immersberg, und den Karlshof.  


Ortsbürgermeisterin:

 

Elisabeth Schultz
Hauptstr. 40
67753 Reipoltskirchen

Tel.: 06364/993004

 

 

Erster Ortsbeigeordneter:

 

Ernst Eckert
Mühlstr. 2
67753 Reipoltskirchen

Tel.: 06364/263

 

 

Zweiter Ortsbeigeordneter:

 

Jörg Müller

Kegelbahnstr. 10
67753 Reipoltskirchen

Tel.: 06364/323

 

 

Verbandsgemeindeverwaltung Wolfstein · Bergstr. 2 · 67752 Wolfstein · Tel: 06304/913 0 · Fax: 06304/913 199 · Email: info@vg-wolfstein.de